fbpx

Free shipping worldwide for orders over 200 CHF

Wenn Sie schon einmal eine vorschnelle Verdichtung des Caffélatex (oder eines anderen Dichtmittels) erlebt haben, heißt das nicht, dass am Dichtmittel etwas auszusetzen ist. Es ist möglich, dass Sie Leidtragender des meist unbekannten „Föhneffekts“ geworden sind.

Lunar landscape... or dried-up sealant inside a tyre!
Lunar landscape… or dried-up sealant inside a tyre!

Neben dem Gebrauch von CO2 (hier beschrieben) oder der Verunreinigung ihres Mittels mit anderen Produkten (hier beschrieben), ist der „Föhneffekt“ eine weitere gewöhnliche aber kaum erwähnte Ursache der voreiligen Verdichtung des Dichtmittels.

Wann passiert das?

Wenn sich ein Tubless-Reifen nach dem Einfügen von Dichtmittel schwer aufblasen lässt, besteht die Tendenz – vor allem bei Verwendung eines Kompressors, darauf zu beharren, so lange Luft in den Reifen zu lassen, bis sich dieser aufbläst (daher auch die Analogie mit einem Haartrockner).

Was ist der „Föhneffekt“ technisch gesehen?

Wird die Auflösung des Dichtmittels durch zu starken Luftdruck verstärkt, beginnt an der Oberfläche die Polymerisation. Vor allem dann, wenn sich das Ventil in der 6 Uhr Position befindet und die Luft mit voller Kraft auf das Dichtungsmittel trifft. Optisch sieht das dann wie jene Haut aus, die entsteht, wenn man Milch stark erhitzt und dann auskühlen lässt. Das Dichtungsmittel wird „sauer“.

Folgen:

Befindet sich ausreichend Caffélatex im Reifen, hat die geringe Menge an verdichtetem Dichtungsmittel keinen Einfluss auf die Lebensdauer des Mittels. Verwenden Sie hingegen wenig oder zu wenig Caffélatex, lässt sich der Reifen zwar leicht aufblasen, die Menge reicht aber als Pannenschutz nicht aus. Im schlimmsten Fall, ist das Dichtungsmittel nach ein paar Tagen bereits trocken.

Wie man es vermeidet:

Wenn sich der Reifen nach ca 10 Sekunden nicht aufblasen lässt, wenden sie folgenden Pro-Trick an: Befeuchten Sie den Reifenwulst mit etwas Seife, entfernen Sie den Ventileinsatz und blasen Sie die Luft mit maximalen Druck direkt durch den Ventilschaft. 

Oft hilft es auch, den Reifen vor dem Einfügen des Dichtmittels aufzupumpen. Auf diese Weise können etwaige Löcher erkannt werden, ohne unnötig Dichtmittel zu verschwenden.

 

 

Effetto Mariposa

PRODUKTE

CAFFÉLATEX

5.63 CHF27.50 CHF

MEHR INFO

SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER