fbpx

Wer sind wir?

Wir sind vor allem eins, Radfahrer. Wir lieben den Radsport und alles was dazu gehört. Wir stehen gerne um 5 Uhr in der Früh auf, um noch intensiver jede Strampeleinheit genießen zu können. Uns gefällt es, wenn wir uns mit Schmutz oder Fett bekleckern. Und es gefällt uns, ausgepowert aber glücklich nach Hause zu kommen.
Wir kennen aber auch die weniger freudigen Momente im Lebens eines Radfahrers: Platten, Kratzer oder Beulen am Rad. Wir haben erlebt, dass kleine Fehler in der Handhabung unangenehme Konsequenzen während einer Ausfahrt haben können.
Gleichzeitig sind wir aber auch Spezialisten in der Herstellung hochwertiger Produkte für den Radsport. Dank dieser Kompetenzen sind wir in in der Lage, gezielte Lösungen für die häufigsten Probleme der Radfahrer zu finden, indem wir ihnen innovative Produkte mit einzigartigen Eigenschaften liefern.

Was macht Effetto Mariposa?

Das machen wir: Drehmomentschlüssel(Giustaforza family), Zubehör für Tubeless-Reifen(Caffélatex family), Zubehör für Schlauchreifen(Carogna family), Schutzfolien(Shelter family) und vieles mehr. Alles für den Radsport gedacht und entwickelt.

Effetto Mariposa ist im Jahr 2007 mit Giustaforza gegründet worden, dem ersten ausschließlich für den Radsport entwickelten Drehmomentschlüssel. Warum haben wir das gemacht? Wir sind der Meinung, dass jedes moderne Fahrrad eine fachmännische Wartung mit geeigneten Werkzeugen verdient. Mehr als zehn Jahre später, ist der Drehmomentschlüssel Giustaforza eine Referenz auf diesem Gebiet.

Noch ein Beispiel? Wir waren mit den bereits am Markt befindlichen Produkten nicht zufrieden. Und wir waren überzeugt, eine bessere Dichtungsmilch mit Sieger-Eigenschaften anbieten zu können. Deshalb haben wir Caffélattex entwickelt, die erste schaumartige Dichtmilch für Tubeless ohne Ammoniak. Caffélattex ist im Laufe der Zeit verfeinert und verbessert worden, um das meist verkaufte Dichtungsmittel der Welt zu werden.

Diese zwei Erfolgsgeschichten zeigen unseren Zugang zu jedem neuen Produkt: Von konkreten Bedürfnissen ausgehen, die möglichen Lösungen analysieren und die bestmögliche Antwort dazu liefern.

Wir hätten auch noch andere Beispiele, welche wir erwähnen könnten, von der Schutzfolie Shelter zum Klebeband für Schlauchreifen Carogna, aber wir haben bereits überzogen und würden viel lieber aufhören zu lesen, um Radfahren zu gehen. Wie Sie, lieben wir es die Zeit am Rad zu verbringen, neue Wege zu gehen und dabei Hindernisse zu entdecken und diese zu bewältigen. Das gefällt uns und das gelingt uns auch am besten.

Team

Unser Team ist dynamisch ist hungrig nach neuen Herausforderungen. Wir geben nicht nach, bis wir unsere Ziele erreicht haben, manchmal stellen wir sogar den gesunden Menschenverstand mit einigen Tests unter extremen Bedingungen in Frage. Unser Mastermind ist Alberto, der Gründer von Effetto Mariposa.
Als Werkstoffingenieur arbeitete Alberto für einige namhafte Unternehmen in der Fahrradindustrie bevor er sich 2007 seinem Herzensprojekt Effetto Mariposa widmete (für alle Neugierigen: Albertos LinkedIn Profil ist hier).

Als langjähriger Radsportfan lebte er seine wahre Leidenschaft für Fahrräder und würde gerne jeden Tag fahren. Wenn ihm das nicht gelingt, haben seine Kollegen bei Effetto Mariposa die schwierige Aufgabe, mit ihm umzugehen.

Wo wir zuhause sind

Effetto Mariposa in der Nähe von Lugano, im Kanton Ticino (Schweiz) zuhause.

SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER