Mangiacatena – Kettenreinigungsgerät

Normaler Preis 37.50 CHF
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wenn Sie die Kette gründlich reinigen und die Menge der verwendeten Entfettungsflüssigkeit reduzieren möchten, ist Mangiacatena das Richtige für Sie. Es ist der erste Kettenreiniger, der an beiden Enden mit Lamellenelementen ausgestattet ist, sodass die Kette durch Bewegen in beide Richtungen gereinigt werden kann, sehr nützlich auch für E-Bikes. Ausgestattet mit sechs rotierenden Bürsten und einem stabilen Griff.

VORTEILE:

  • Die beste Art, die Kette mit minimalem Gebrauch an Kettenreiniger sauberzumachen
  • Die Lamellenelemente an beiden Enden halten Schmutz und Flüssigkeit im Inneren von Mangiacatena zurück, während die sechs rotierenden Bürsten – ständig befeuchtet mit Entfetter - mechanisch auf die Kette einwirken
  • Es kann sowohl am unteren als auch am oberen Teil der Kette verwendet werden und funktioniert in beide Richtungen 
  • Kettenreiniger oder Wasser können von oben hinzugefügt werden, ohne dass Mangiacatena geöffnet werden muss
  • Aus stoßfestem und lösungsmittelbeständigem Kunststoff. Es kann mit dem entsprechenden Ersatzbürstensatz aufgearbeitet werden
  • Es funktioniert mit Single-Speed-Getrieben (maximale Kettenbreite: 9 mm) und 5- bis 13-Gang-Ketten

EIGENSCHAFTEN:

Reinigung mit minimalem Abfall

Es spricht nichts dagegen, die Kette mit der klassischen Bürste und Lösungsmittelflüssigkeit in einer Dose zu reinigen. Auf diese Weise wird jedoch viel Lösungsmittel verschwendet, ohne zu einer Tiefenreinigung zu gelangen, es sei denn, Sie möchten die Kette demontieren und in das Lösungsmittel eintauchen. Um eine Demontage zu vermeiden und eine gründliche Reinigung zu verstärken, haben wir Mangiacatena entwickelt: die beste Reinigung mit der geringsten Menge an Lösungsmitteln in kurzer Zeit, wobei die Kette am Fahrrad verbleibt

WICHTIG: Die Reduzierung der verwendeten Lösungsmittelmenge bedeutet nicht, dass die Reinigung ohne Verschmutzung erfolgt. Besser den Boden mit einem Tuch schützen oder draußen arbeiten.

Schmutz hat kein Entkommen

Die Kette läuft gerade im Inneren von Mangiacatena, an beiden Enden zwischen lamellaren Kunststoffelementen (PE) gequetscht, um so viel Lösungsmittel wie möglich im Inneren zu halten. Die Reinigung erfolgt durch sechs rotierende Bürsten, die kontinuierlich mit der Reinigungsflüssigkeit getränkt sind, die den Schmutz von jeder Seite aktiv entfernen und das Lösungsmittel in die Kette drücken.

Gebrauchsanweisung

Sie können sich das Video ansehen oder der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen:

  1. Öffnen Sie Mangiacatena, indem Sie die Abdeckung entfernen und den unteren Teil von Mangiacatena auf den unteren Teil der Kette legen.
  2. Montieren Sie die Abdeckung und stellen Sie sicher, dass sie perfekt mit dem unteren Teil ausgerichtet ist, und schieben Sie dann den Verriegelungsgriff in Position, bis er vollständig eingerastet ist.
  3. Füllen Sie die Entfettungsflüssigkeit durch die oberen Löcher (wir empfehlen unser Allpine Extra) bis das Mitteln im unteren Tank die Füllstandlinie „FILL“ erreicht.
  4. Halten Sie Mangiacatena mit dem seitlichen Griff in Position und treten Sie mindestens 10 volle Umdrehungen rückwärts in die Pedale.

    WICHTIG: Die beiden Lamellenelemente an beiden Enden reduzieren den Lösungsmittelverlust, verlangsamen aber das Gleiten der Kette zumindest in der Anfangsphase… Also keine Angst halten Sie die Mangiacatena einfach fest.
    WICHTIG: Dank der Lamellenelemente ermöglicht Mangiacatena - ohne Lösungsmittel zu verschwenden - in beide Richtungen zu treten. Dazu empfehlen wir, das Hinterrad des Fahrrads vom Boden zu heben (mit Hilfe eines Werkstattständers oder einer anderen Abstützung).
  5. Jetzt kann Mangiacatena bewegt werden: seitlichen Verriegelungsgriff durch Drücken des Daumenhebels lösen und abnehmen, Deckel öffnen, Mangiacatena vom unteren Kettenstrang demontieren und wie bereits beschrieben auf den oberen Kettenstrang für einen zweiten Reinigungsschritt positionieren. Fügen Sie bei Bedarf mehr Kettenreiniger hinzu.
  6. Halten Sie die Mangiacatena mit dem seitlichen Griff in Position und treten Sie auch hier mindestens 10 volle Umdrehungen rückwärts in die Pedale.
  7. Mangiacatena zerlegen und die darin enthaltene Flüssigkeit entleeren (bei Verwendung nicht biologisch abbaubarer Entfetter oder Schmiermittel vorschriftsmäßig entsorgen).
  8. Mit Wasser spülen: Mangiacatena auf der unteren Kettenspanne montieren, Wasser durch die oberen Löcher zugeben und mindestens 10 volle Umdrehungen machen.
  9. Mangiacatena zerlegen und die darin enthaltene Flüssigkeit entleeren (bei Verwendung nicht biologisch abbaubarer Entfetter oder Schmiermittel vorschriftsmäßig entsorgen). Wiederholen Sie ab Punkt 8 bis zum perfekten Endergebnis. Zum Schluss Mangiacatena mit Wasser abspülen und an der Luft trocknen lassen.
  10. Trocknen Sie die Kette (Lappen, Druckluft) und vergessen Sie nicht, sie danach neu zu schmieren (wir empfehlen unser ökologisches Flowerpower Wachs-Schmiermittel).

Haltbar gebaut

Nichts hält ewig, aber wir haben für Mangiacatena mit Materialien für eine lange Lebensdauer konstruiert. Wir bieten auch ein komplettes Set an Ersatzbürsten an, das Mangiacatena Replacement Kit, zum Austausch von Verschleißteilen, ohne alles wegwerfen zu müssen. Wir haben uns entschieden, an beiden Enden lamellare PE-Elemente anstelle der üblicheren Schwämme zu verwenden, um ihre Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

Für Single-Speed-Getriebe und 5- bis 13-Gang-Ketten

Die Kette läuft im Inneren von Mangiacatena linear, anstatt einem gewundenen Pfad zu folgen, wodurch sie auch für Singlespeed-Getriebe geeignet ist (für eine Kette mit einer maximalen Breite von 9 mm). Kein Problem für traditionelle 5- bis 13-fach Ketten.

TECH VIDEO: